Erstmal ein Ärger-Blog
  Startseite
    Schönes
    Ärgernisse
    Gedicht
  Über...
  Archiv
  Gebrauchsanweisung
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    aangi
   
    zwischensinn

    - mehr Freunde



http://myblog.de/weserkind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gedicht - Marathonummeldung für meinen Chef oder Die Website ist kaputt. Supportanruf.

Ich möchte meinen Chef ummelden,
Du gehst nicht ans Telefon
Ich hatte eine Mail geschrieben,
Und warte nun seit Stunden schon.

Ich sag: „Die Website geht nicht – Hilfe! Schnell!“
Du sagst: „Versuchen Sie die Website!“ Und kratzt dein dickes Fell.

Ein Bug, so scheint es
trennt mich hier
vom Streckenwechsel
- Und führt mich direkt zu dir.

Ich sage: „In 4 Tagen ist das Rennen!
Darum muss ich Sie ein wenig drängen!“

Du erklärst mir, lang und breit,
dies sei ja wahrlich wenig Zeit.
Es scheint das Ende deiner Schicht,
Ummelden geht nur online – bei dir nicht.

Ich soll doch meinen Rechner prüfen,
am Server kann es doch nicht liegen.
Ich erkläre dir ganz höflich,
die Startgebühr sei nicht ganz billig
und ein fähiger Kontakt
ist doch das erste, wenn man Kunden hat.

Du sagst „Das hätte man vermieden
Hätte man sich früh genug entschieden!“
Ich sage: „Bei aller Liebe dieser Welt,
Glaub ich kaum, dass sich ein Programm gar so verhält,
dass es beleidigt sich benehme,
wenn ich Änderungen erst fast am Schluss vornehme.

Du magst nun nicht mehr richtig reden,
sagst, ich müsse damit leben,
soll doch die IT verklagen,
Und keinen weitren Kommentar mehr wagen.

Das scheint mir wie blanker Hohn,
von der Schnepfe dort am Telefon.

4.9.13 18:35
 
Letzte Einträge: Schönes - Paket, Es gibt kein Foto., Respekt, Smartphones und die Jugend - eine Eröterung, Fragmente , Verantwortung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung