Erstmal ein Ärger-Blog
  Startseite
    Schönes
    Ärgernisse
    Gedicht
  Über...
  Archiv
  Gebrauchsanweisung
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    aangi
   
    zwischensinn

    - mehr Freunde



http://myblog.de/weserkind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Hotelrechnung – oder wie ich auszog, einen spanischen Hotelheini zu würgen

Im November flog mein Chef nach Spanien und übernachtete in einem Hotel. Wir haben jetzt September. Seit 10 Monaten versuche eine verschissene Rechnungskopie für diesen Aufenthalt zu bekommen. Etliche E-Mails an etliche E-Mail-Adressen, etliche Anrufe. Heute ruft die Steuerberaterin an und sagt, sie braucht die Rechnung wirklich dringend für den Jahresabschluss.

Ich rufe 8 mal an, werde bis zu 6 mal pro Telefonat durchgestellt und darf etwa 3 mal pro Anruf meine E-Mail und den Namen meines Chef im Nato-Alphabet buchstabieren. Das hab ich jetzt auf jeden Fall wieder drauf. Die Rechnung habe ich leider nicht.

Der letzte Kontakt ist José. Er schickt mir eine E-Mail, sagt er. Keine da. Ich rufe wieder an. Man kennt mich mittlerweile an gefühlt jedem Apparat des Hauses. Die ich auch alle erneut durchlaufe, trotzdem ich direkt um José bitte. Er schickt alles nochmal los. Nichts. Ich rufe wieder an. Erkläre die Dringlichkeit. Nun buchstabiert er mir seine E-Mail-Adresse, ich maile ihm, er will mir antworten und die Rechnung anhängen.

Eine Stunde später. Ich rufe an. Sage ihm, wie wichtig das ist. Es war so viel los – er schickt alles gleich raus. Ich warte. Ich schreibe ihm, dass er mir die Grütze an die Büro-  und meine private E-Mail-Adresse senden soll. So kann ich das noch nach Feierabend an die Steuerberaterin weiterleiten und sie hat das Ding direkt morgens. Ich bin daheim.

Nichts.

Ich maile ihm nun erst einmal stündlich, bis ich schlafen gehe. Eventuell morgen früh noch bis ich los muss. In Spanien von meinem Privatanschluss aus anrufen ist mir einfach mal zu teuer. Wenn der dumme Wichser mir nicht antworten will, soll er zumindest beim Blick ins E-Mail-Postfach kotzen.

Schreiblieder:  The Raiders – Miss Kidman on a cruise (Fidelio Mix)

12.9.13 06:13
 
Letzte Einträge: Schönes - Paket, Es gibt kein Foto., Respekt, Smartphones und die Jugend - eine Eröterung, Fragmente , Verantwortung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung